Bild: Symbolbild Polizei

Nörvenich: Am frühen Samstagmorgen bemerkte die Besatzung eines Streifenwagens einen Pkw, der die Landwehrstraße in Eschweiler über Feld befuhr und dessen linker Vorderradreifen kaum noch Luft enthielt.

Bei der Überprüfung der Fahrerin stellten die Beamten fest, dass die Fahrerin, eine 38-Jährige aus Nörvenich, erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Daraufhin wurde die Frau zur Polizeiwache Düren gebracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und der Führerschein der Dame wurde sichergestellt.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.