95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

T.Kraus

Nörvenich: Auf dem Fliegerhorst findet am 13. und 14. August die Übung „SNAP 2019“ (Significance of National Air Power 2019) statt. Diese Übung wird regelmäßig und an verschiedenen Standorten der Luftwaffe durchgeführt. Sie dient der Luftwaffe dazu, deutsche Staatsbürger, Schutzbefohlene oder Soldaten aus Krisen- und Kriegsgebieten in einer verbundenen Luftoperation evakuieren zu können.

 

An beiden Tagen werden am Vormittag für die Dauer von etwa 45 Minuten sowohl Abfangmanöver in geringer Höhe, simulierte Angriffe auf den Flugplatz Nörvenich, Luftraumüberwachung aus mittlerer Höhe, als auch Personenevakuierungen simuliert. Dabei wird es im Bereich des Geschwaders auch außerhalb der gewohnten Korridore Flugbewegungen geben. Um die Übung so real wie möglich gestalten zu können, kommt am 14. August auf dem Flugplatzgelände Pyrotechnik zum Einsatz.

Vermessungsflüge

Durch Vermessungsflüge am Flugplatz Nörvenich wird es in unregelmäßigen Abständen zu erhöhtem Flugbetrieb mit abgewandelten Anflugverfahren kommen. Durch diese Anflüge mit erhöhter Geschwindigkeit wird es dann zu einer zeitweise höheren Lärmbelastung kommen, die an den betreffenden Tagen für etwa eine halbe Stunde anhalten wird und vornehmlich im Bereich Kerpen-Süd und Türnich wahrzunehmen sein wird. Dabei wird wetterabhängig versucht, die Anflugkorridore möglichst variabel zu halten, um die auftretenden Belastungen so gut wie möglich zu verteilen. Diese Flüge werden ausschließlich außerhalb der Mittagspause von 12:00 bis 13:30 stattfinden.

Hintergrund dieser Flüge ist die erforderliche Kalibrierung von einzelnen Komponenten der Navigationsanlage jedes einzelnen Eurofighter mit Referenz auf den Flugplatz Nörvenich. Daher können diese Flüge auch nicht an einem anderen Flugplatz durchgeführt werden.

Alle am Flugplatz Nörvenich stationierten Eurofighter müssen diese Kalibrierungsflüge absolvieren. Das Gleiche geschieht auch an allen anderen Eurofighter- Flugplätzen.

In der 33. Kalenderwoche (12.08.2019-16.08.2019) werden nach derzeitiger Planung keine Vermessungsflüge durchgeführt.

Nachtflüge

Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 "Boelcke" beabsichtigt in der 33. Kalenderwoche (12.08.2019-16.08.2019) keine Nachtflüge durchzuführen.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.