95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Polizei Symbolbild

Merzenich: Ein Stau auf dem Valdersweg in Merzenich sorgte am späten Freitagabend für Aufmerksamkeit.

Als das erste Fahrzeug trotz Grünlicht zeigender Ampel nicht anfuhr, schauten Passanten nach dem Grund. Im Pkw saß ein Mann auf dem Fahrersitz und schlief tief und fest. Da er nicht geweckt werden konnte, wurde ein Rettungswagen angefordert. Ein Alkoholtest bei dem 66-jährigen Mann aus Düren ergab einen Rekord verdächtigen Wert von 4,06 Promille. Der Betrunkene wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Seinen Führerschein musste er vorher abgeben.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.